top of page

 

SÜDSCHLEIFE

(8 Tage und 7 Nächte)

 

Tag 1 Marrakesch

          Ankunft und Führung

 

Tag 2 Marrakesch – Demnate – Ouarzazate

          Abfahrt im Geländewagen nach Demnate, einem Berberdorf, das für die natürliche Imi-n-ifri-Brücke und Dinosaurier-Fußabdrücke bekannt ist. Anschließend überquert die Straße das Hohe Atlasgebirge und erreicht Ouarzazate, die Stadt des Kinos.

Übernachtung in einem typischen Gästehaus

 

Tag 3 Skora – Rosental – Dades-Schluchten

         Abfahrt zum Skora-Palmenhain und seinen wunderschönen Kasbahs. Nach Kelaa M'gouna und dem Rosental führt die Straße nach Boutaghar über ein Felsplateau, auf dem nomadische Höhlenbewohner leben. In Ait Youl führt die Straße entlang farbenfroher und überraschender Felsformationen zur Dades-Schlucht.

 

Tag 4 M'Semrir – Imilchil

         Nach der Schluchtenwanderung führt die Straße weiter entlang des Dadès-Wadi nach M'Semrir und Agoudal, kleinen Berber-Bergdörfern. In Imichil, auf einem Plateau auf 2.200 m Höhe gelegen, entdecken Sie die Seen Asli und Taslit, die der Legende nach aus den Tränen zweier junger Liebender entstanden sind, die von ihren Eltern getrennt wurden.

 

Tag 5: Imitieren Sie die Schluchten – Goulmima – Merzouga

    Abfahrt zu den Imiter-Schluchten, einer Oase der Ruhe abseits der Touristenrouten, bevor wir Goulmima und seinen alten Ksar erreichen. Die Straße führt dann nach Merzouga, am Fuße der Dünen. Reiten Sie auf einem Kamel, um den Sonnenuntergang zu bewundern.

Abendessen und Übernachtung in einem Berberzelt.

 

Tag 6 Tamnougalte – Ouarzazate

         Sonnenaufgangsspektakel, dann Fahrt durch Tafilalt und die riesigen Mineralien des Bougafer-Massivs, bevor wir Alnif und Tazzarine erreichen. Von Tansikht führt die Route durch die Palmenhaine und Oasen des Draa-Tals nach Tamnougalt, dem ehemaligen Karawanenschauplatz, und dann nach Agdz und dem typischen Marktplatz. Weiterfahrt nach Ouarzazate in Mondlandschaften über den Tizi-n-Tinffift-Pass.

Tag 7 Ouarzazate – Oasis of Fint – Kasbah Tifoultoute – Filmstudios

                     Abfahrt im Geländewagen zum Palmenhain und zur Oase Fint, diesem kleinen Paradies inmitten einer felsigen und bergigen Wüste, ein kurzer Spaziergang und Treffen mit den Dorfbewohnern, vielleicht sogar ein Teetrinken mit den Einheimischen. Weiterfahrt zur Tifoultoute Kasbah, Besichtigung und Tee auf der Terrasse der Kasbah, anschließend Weiterfahrt zu den Kinostudios, um die Idee der in den Regionen gedrehten Filme kennenzulernen, von denen einige große weltweite Erfolge erzielt haben.

 

Tag 8 Ait Ben Haddou – Telouet – Marrakesch

        Die Rückkehr erfolgt entlang der alten Karawanenroute durch Ait ben Haddou, ein prächtiges UNESCO-Weltkulturerbe, und dann durch die Kasbah von Telouet, den Stammsitz von Pascha Glaoui. Die Überquerung des Hohen Atlas über den Tichka-Pass bietet Marrakesch eine atemberaubende Landschaft.

Art der Expedition: ganzjährige Expedition

 Kosten der Reise mit Unterkunft:

6.000 PLN

AUFMERKSAMKEIT!

 Die Expedition wird durchgeführt, wenn die Gruppe aus mindestens vier Personen besteht. 

Es besteht die Möglichkeit, das Expeditionsprogramm individuell zu gestalten.

Vorteile des Veranstalters
 

1. Der Veranstalter verpflichtet sich zur Organisation und Durchführung der Expedition mit den folgenden, im Expeditionspreis enthaltenen Leistungen

  • Logistik der Expedition

  • Pflege in Marokko

  • Transport innerhalb Marokkos mit 4x4 Toyota Land Cruiser 150.200 (2020, 2021)

  • Unterbringung in Hotels und Riads in Doppelzimmern mit eigenem Bad

  • Kamelausflug 

  • Unterkunft in einer Oase in Doppelzelten mit eigenem Bad

  • Frühstück und Abendessen während der gesamten Reise

  • optionale Fotoworkshops

  • optional eine Fotoreportage von der Expedition

  • Deckung der Treibstoffkosten

2. Der Veranstalter verpflichtet sich nicht:

  • Übernahme der Kosten für Flugtickets 

  • Versicherungskosten decken 

 

321624274_1325289338305461_7020974707637566486_n_edited.jpg

Willkommen 

LOWETRAVELSADVENTURES4x4

Dziękujemy za przesłanie!

bottom of page